Durchsuchen nach
Category: Handball Damen

Handball Damen: 1. Trainingstag + Spiel gg. Moosburg

Handball Damen: 1. Trainingstag + Spiel gg. Moosburg

Der erste Tag des Trainingswochenendes startete für die Damenmannschaft um 11 Uhr am Samstag den 24.09 mit einem Aufwärmspiel.

Weiter ging es mit Dehnen und Krafttraining. Darauf folgend wurde während einem Traing für die Torwärte Stoßen und Kreuzen geübt.

Nach einem erfolgreichen Training, hatte die Damenmannschaft eine lange und verdiente Pause, in der sich diese besser kennenlernen konnten und zusammen Mittag gegessen haben.

Nach dem Umziehen wurde zudem noch ein Mannschaftsfoto mit Trainer gemacht.

Um 15 Uhr ging es für die Damen auf das Spielfeld gegen Moosburg. Die 1. Halbzeit startete mit einigen Startschwierigkeiten wie zum Beispiel technischen Fehlern, somit musste die Damenmannschaft mit einem Ergebnis von 16:5 in die Kabine gehen.

In der 2. Halbzeit wurden technische Fehler vor allem bei Pässen behoben und das Damenteam startete konzentriert in die letzte 30 Minuten.

Leider reichte die 2. Halbzeit nicht mehr aus um vorherige Fehler zu beheben und so endete das Trainingspiel mit einem 25:16 für Moosburg.

IMG-20220924-WA0004.jpg

Handball Damen: Niederlage im ersten Freundschaftsspiel

Handball Damen: Niederlage im ersten Freundschaftsspiel

Am Mittwoch den 14.09. ging es für die Damenmannschaft nach Mainburg. Für ein erstes Freundschaftsspiel, damit sich die Mannschaft mit den Neuzugängen der ehemaligen A-Jugend zusammen finden kann.
Das Ziel des Spiel war es, dass jeder lernt wie der andere spielt und das die Mannschaft besser zusammenwächst.
Somit ist die erste Halbzeit echt noch okay gestartet und jeder hat sein bestes gegeben. Leider war unsere Abwehr am Anfang noch nicht so stark somit haben wir die erste Halbzeit mit einem Ergebnis von 19:12 beendet.
In der zweiten Halbzeit wurde die Abwehr dann stärker und hat weniger Lücken gezeigt doch durch die neue Team Aufstellung hat es dann leider nur zu einem Endergebnis von 36:19 gereicht.

Handball Damen: Niederlage gegen den TSV Schleißheim II

Handball Damen: Niederlage gegen den TSV Schleißheim II

Am Samstagabend den 02.04. begaben sich unsere Handball-Damen auf den Weg nach Schleißheim, mit dem Ziel, sich weitere zwei Punkte zu holen. Mit insgesamt zwölf Spielerinnen waren die Mädels sehr gut aufgestellt. Besonders zu erwähnen sind hierbei Anna Tyroller, die in diesem Spiel ihr Debüt für die Kirchdorfer Damen gegeben hat, Tina Lindermeir, die die Mädels nach ihrer Mami-Auszeit wieder unterstützt und Selina Alibasic, die als B-Jugend-Spielerin die Damen supportet hat.

In der ersten Halbzeit haben die Mädels eine gute Performance geliefert, allerdings hat sich Schleißheim nach einem Gleichstand von 3:3 sukzessive abgesetzt. Die Abwehr der Kirchdorferinnen stand gut, nur im Angriff haben sich die Mädels schwer getan und nach 20 Minuten lediglich 4 Tore, darunter 2 7-Meter-Tore, erzielt. Mit einem Zwischenstand von 12:9 gingen die beiden Mannschaften in die Halbzeit.

Kurz vor Abpfiff der ersten Halbzeit haben die Schleißheimerinnen 2 mal 2 Minuten bekommen, wodurch für die Kirchdorferinnen nach der zweiten Halbzeit das Ziel war, diese Phase zur Aufholjagd zu nutzen. Doch leider haben die Mädels auch in der zweiten Halbzeit die wichtigen Chancen nicht genutzt und mussten sich zum Schluss mit einem Endergebnis von 24:17 für den TSV verabschieden.

Nun steht nächste Woche am 10.04. noch das Saisonabschlussspiel gegen HSG Freising-Neufahrn in Allershausen bevor, bei dem die Damen sicher nochmal alles geben werden, um sich die letzten zwei Punkte für diese Saison zu holen. Dabei freut sich das Team über jede enthusiastische Unterstützung durch die Fans!

Tore: Susanne Bichlmeier 4, Veronika Sellmaier 4/4, Martina Lindermeir 2, Stefanie Chezzi 2, Franziska Sellmaier 2/1, Kathrin Eicheldinger 1, Chiara Ostermeier 1, Andrea Bauer 1