Handball Damen: Auswärtsspiel gegen HSG Freising-Neufahrn II

Handball Damen: Auswärtsspiel gegen HSG Freising-Neufahrn II

Am Sonntag, den 29.01.23 starteten die Kirchdorfer Damen zu ihrem ersten Auswärtsspiel in 2023, es ging zur HSG Freising-Neufahrn II.

Die Partie startete sehr holprig für den SCK- erst in der 11. Minute fiel das erste Tor für Kirchdorf, während die Gegner bereits mit 6 Toren Vorsprung in Führung gehen konnten.

Durch eine starke Teamleistung konnten sich die Kirchdorferinnen bis zur Halbzeit jedoch bis zu einem Stand von 10:13 für die HSG zurückkämpfen.

In der zweiten Halbzeit starteten die Kirchdorfer Damen mit der weiteren Aufholjagd, besonders Franziska Sellmeier konnte sich einige Male durchsetzen.
Durch einige Unstimmigkeiten in der Kirchdorfer Abwehr konnten die Spielerinnen der HSG zum Teil leichte Tore erzielen.

Kirchdorf kam nie näher als 4 Tore an die Gegner heran. Oftmals scheiterte man an der gegnerischen Abwehr.

Im weiteren Verlauf der letzten 30 min konnten die Gegner durch schnelle Angriffe den Vorsprung vergrößern und so mussten sich die SCK Mädls leider mit 32:26 geschlagen geben.

Vielen Dank an die zahlreich mitgereisten Fans!

Tore für Kirchdorf:

Sellmaier Franziska 9 Tore; Bichlmeier Susanne 6 Tore; Sellmaier Veronika 6 Tore; Malkrab Christina 2 Tore; Ostermeier Chiara 2 Tore und Alibasic Selina 1 Tor

 

 

Handball Damen: Heimspiel gegen TSV Simbach

Handball Damen: Heimspiel gegen TSV Simbach

Am Sonntag, den 22.01.23 hatten die Damen aus Kirchdorf ihr zweites Heimspiel im Jahr 2023, gegen den TSV Simbach.

Die Partie startete sehr gut so konnten die Damen des SCK durch Leonie Schmidt schon in der ersten halben Minute ein Tor machen, doch die Qualität der Torwürfe lies nach uns so konnten noch nicht alle Würfe versengt werden. Dadurch gingen die Kirchdorfer Damen zwar in Führung doch die Gegner konnten den Abstand immer wieder verringern. Trotz ein paar verschmissenen Bällen gingen die Damen mit einem Torstand von 16:14 in die Halbzeit.

Die zweite Halbzeit startete dann um einiges besser wie im letzten Spiel und die SCK Damen konnten ihren Vorsprung weiter ausbauen. Das Spiel konnten Sie dann auf ihrer Seite behalten und den Abstand zum Gegner weiter ausbauen. Trotz wenigen 2 Minuten Strafen war es im allgemeinen ein faires Spiel und endete mit 30:22 für unsere Kirchdorfer Damen.

Tore: Bichlmeier Susanne 7 Tore, Schmidt Leonie 1 Tor, Chezzi Stefanie 6 Tore, Sellmaier Veronika 4 Tore, Sellmaier Franziska 2 Tore, Eicheldinger Kathrin 5 Tore, Ostermeier Chiara 4 Tore, Wiesheu Julia 1 Tor

Nächste Woche geht es dann in Neufahrn gegen den HSG Freising-Neufahrn.

990BD244-5BE0-4427-B903-001C847F9492.jpeg

Handball: Heimspiel gegen HC Donau/Paar

Handball: Heimspiel gegen HC Donau/Paar

Am Sonntag, den 15.01.23, hatten die SCK-Damen ihr erstes Heimspiel, nach zwei Monaten Pause, im neuen Jahr.

Zu Beginn der ersten Halbzeit gingen die Gegner in Führung. Die Kirchdorferinnen konnten erst in der 6. Minute das erste Tor erzielen. Danach bauten die Gegner ihre Führung aus, diesen Vorsprung konnten die Kirchdorferinnen wieder aufholen und sind 8:9, für HC Donau/Paar, in  die Halbzeitpause.

In der zweiten Halbzeit blieben die SCK-Damen die ersten 10 Minuten ohne Tor. Während diesen 10 Minuten konnte das gegnerische Team ihre Führung auf 8:13 ausbauen. Daraufhin holten die Kirchdorferinnen den Vorsprung des anderen Teams wieder ein und lieferten sich ein spannendes Kopf-an-Kopf Rennen mit den Gegnern. Am Ende konnte jedoch das gegnerische Team das Spiel, 16:17, für sich entscheiden.

Tore: Bichlmeier Susanne 4 Tore, Sellmaier Franziska 4 Tore, Sellmaier Veronika 3 Tore, Chezzi Stefanie 3 Tore, Malkrab Christina 1 Tor, Eicheldinger Kathrin 1 Tor

Nächste Woche, am Sonntag den 22.01.23, geht es gegen den TSV Simbach in der Freisinger Wirtschaftsschule.

 

Vielen Dank an der Stelle an den Sponsor der neuen Aufwärmtrikots Wachinger Modellbau.

WhatsApp Image 2023-01-17 at 18.13.22 IMG-20220925-WA0037.jpg