Fußball 2. Mannschaft

Zweite: Nichts zu holen gegen den FC A Unterbruck

Am Sonntag, den 11.10.2020, hatten wir im zweiten Punkt-Heimspiel den Klassenprimus FC A Unterbruck zu Gast.
Nach einem Unentschieden und zwei Siegen und jeweils einer starken Mannschaftsleistung malten wir uns im Hinterkopf auch gute Chancen aus, gegen das starke Unterbruck zu bestehen.
Jedoch wurden wir, wie bereits bei der 5:0 Niederlage im Hinspiel, schnell auf den Boden der Tatsachen geholt.
An diesem Spieltag gelang es uns nicht, eine kämpferische Leistung abzurufen, weshalb der zudem stark aufspielende FC A Unterbruck keine größeren Schwierigkeiten hatte, ihr Spiel aufzuziehen.
Am Ende mussten wir uns mit einem 1:9 deutlich geschlagen geben.
Den Ehrentreffer durften wir Michael Fischer verdanken.
Wir bedanken uns bei den zahlreichen Zuschauern und den aufmunternden Worten nach dem Spiel.

Johannes Siebler

WhatsApp Image 2020-10-25 at 18.39.46