Zweite: Heimspiel gegen FC Neufahrn II

Zweite: Heimspiel gegen FC Neufahrn II

Am 04.09 stand unser drittes Heimspiel der Sasison beim bis dato noch sieglosen FC Neufahrn II an. Bei sonnigem Spätsommerwetter und reichlich Zuschauern malten wir uns natürlich gute Chancen aus. Jedoch starteten wir alles andere als optimal in die Partie und kassierten bereits in der 8. Minute das 0:1. Dieser Gegentreffer warf uns nach guten Anfangsminuten ein wenig aus der Bahn und es dauert ein paar Minuten bis wir uns wieder fingen. Ein Standard bescherte uns nach rund einer halben Stunde aber den dann doch verdienten Ausgleich. Dominik Großkopf stand nach einer Ecke genau richtig und netzte zum 1:1 ein. So ging es schließlich dann auch in die Halbzeitpause. Nach der Halbzeit konnten wir dann endlich unser Spiel aufziehen und starteten sehr gut aus der Kabine. Nach 57 Minuten schoß Andreas „Baze“ Brinninger nach einem tollen Solo und einem platzierten Schuß ins ins kurze Eck dann schließlich das erlösende 2:1. Anschließend konnten wir befreit aufspielen und nur 3 Minuten später war es erneut Domink Großkopf der mit einem wunderschönen Freistoß in den linken oberen Knick auf 3:1 setzte. Nach einem weiteren toll herausgespielten Treffer in der 65. Minute, den Johannes Siebler zum 4:1 vollendete, war das Spiel gelaufen und es wurde in der Folge viel gewechselt und das Spiel plätscherte dem Schlusspfiff entgegen. Ein Highlight gab es aber noch. Christian Fischer setzte in der 82. Minute stark nach und konnte so noch zum 5:1 Endstand erhöhen. Ein vor allem in der 2. Halbzeit auch in der Höhe absolut verdienter Sieg für den SC Kirchdorf II.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.